Repatin N13

Repatin N13 - Schutz und Pflege für die Haut, besonders im Intimbereich mit 13 ausgewählten Pflanzenstoffen. Made in Germany. Einfache Anwendung. Mehr...

Repatin N13

Repatin N13 - Schutz und Pflege für die Haut, besonders im Intimbereich mit 13 ausgewählten Pflanzenstoffen. Made in Germany. Einfache Anwendung. Mehr...
Glutenfrei
Made in Germany
Naturprodukt
Vegan
17,95 €
Bestell-Nr: RN13 | Ölmix 20 ml
Grundpreis (8,98 € / 10 Mililiter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Im Lager, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Repatin N13 ist das direkte Nachfolgeprodukt von Prorepatin – mit neuer, optimierter... mehr

Repatin N13 ist das direkte Nachfolgeprodukt von Prorepatin – mit neuer, optimierter Zusammensetzung.

Wenn sich Ihre Haut, besonders im Intimbereich, trocken anfühlt, stark beansprucht wird und zu Irritationen und Spannungsgefühl neigt, kann das verschiedene Ursachen haben. Dazu gehören beispielsweise:

  • zu fester oder zu flüssiger Stuhl
  • häufiges Waschen
  • Geschlechtsverkehr
  • ungünstige Hygieneartikel
  • Beanspruchung während der Schwangerschaft bzw. nach der Geburt
  • Intimrasur
  • Stress

Gerade an den sensiblen Körperstellen reagiert die Haut auf diese und ähnliche Beanspruchungen besonders empfindlich. Eine sanfte und harmonisierende Pflege kann hier hilfreich sein.

Repatin N13 ist ideal, um die sensible Hautoberfläche im Anal- und Intimbereich bei regelmäßiger Anwendung zu pflegen und zu schützen.

In der Komposition dreizehn ausgewählter, pflanzlicher Naturöle bzw. Kaltextrakte wie Hanföl, Eichenrindenextrakt oder Leinöl greifen sämtliche Inhaltsstoffe synergetisch ineinander. Die wertvollen Pflanzenöle haben beruhigende, stabilisierende und regenerierende Eigenschaften. Auf diese Weise unterstützt das pflanzliche Liquid die natürliche Geschmeidigkeit und Dehnbarkeit der Haut – beispielsweise im empfindlichen Analbereich. Auch für die Zeit während und nach der Schwangerschaft eignet sich das Hautöl ideal zur Pflege und zum Schutz von Scheide und Damm.

Anwendung: Das Repatin N13-Öl wird in kleiner Menge auf die betroffenen Stellen mehrmals täglich nach Bedarf aufgetragen. Dank der optimalen Zusammensetzung trocknet das Öl innerhalb weniger Minuten und ist danach geruchsneutral.

Zusammensetzung: Repatin N13 ist ein Pflegeprodukt aus dreizehn ausgewählten Pflanzenstoffen, die teils seit Jahrhunderten in der Heilkunde Verwendung finden. Das Produkt ist frei von Emulgatoren, Stabilisatoren, Farbstoffen oder Parfüm und damit besonders verträglich.

Zur sanften und schonenden Reinigung empfehlen wir Badimo – die Intimdusche für zuhause bzw. das mobile Bidet für unterwegs – sowie den Intim-Waschschaum für Zuhause oder das Intim-Waschgel für unterwegs.

Bitte fragen Sie uns nicht nach medizinischen Anwendungen bzw. Indikationen. Repatin N13® ist kein Arzneimittel und deshalb dürfen wir nach dem deutschen Arzneimittelgesetz dazu keine Auskunft geben.

Zusammensetzung: Olivenöl, Leinöl, Rizinusöl, Hanföl, Schwarzkümmelöl, Carnaubawachs,... mehr

Zusammensetzung: Olivenöl, Leinöl, Rizinusöl, Hanföl, Schwarzkümmelöl, Carnaubawachs, Kolophonium, Tormentill, Echte Kamille, Eichenrinde, Spitzwegerich Zaubernuss, Vitamin E

Ingredients:  Olea Europaea Fruit Oil, Linum Usitatissimum Seed Oil, Ricinus Communis Seed Oil, Cannabis Sativa Seed Oil, Nigella Sativa Seed Oil, Copernicia Cerifera Cera, Colophonium, Potentilla Erecta Root Extract, Chamomilla Recutita Flower Extract, Quercus Robur Bark Extract, Plantago Lanceolata Leaf Extract, Hamamelis Virginiana Bark/Leaf/Twig Extract, Tocopherol

Bewertungen (22) (22)
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
21.11.2019

Wunderbares Öl

Dieses Öl kann man für den ganzen Körper gebrauchen. Für schlecht wachsende Nägel, zur Lippenpflege, Intimhygiene und so weiter.
Der Geruch ist sehr angenehm und die Wirkung sensationell, mit keinem anderem Öl vergleichbar. Nchdem ich ein halbes Jahr verschiedene Cremes im Intimbereich ausprobiert hatte, stiess ich im Internet auf Repatin. Im Verghleich zu teuren Kosmetika, sehr preiswert.

11.11.2019

Repatin N13 war unsere Rettung

Wir haben mehrere Monate (bei unserem 4jährigen Kind) alles mögliche versucht - nichts half - wir waren schon sehr verzweifelt. Zufällig sind wir durch Internetrecherche auf Repatin N13 aufmerksam geworden. Schon nach ein paar Anwendungen sah man eine deutliche Verbesserung und nach ein paar Wochen war alles verheilt! Wir sind so dankbar und haben das Produkt auch schon dem Arzt (für andere Patienten) weiterempfohlen!
Ein ganz Produkt, das wir uneingeschränkt weiterempfehlen können!!!

11.09.2019

Wundermittel

Am liebsten würde ich noch mehr als 10 Sterne vergeben. Seit Jahren (und das ist nicht übertrieben, ich meine wirklich über 2 Jahre) quälen ich mich mit einer Fissur herum, mal größer mal kleine lr aber immer da. Vor kurzem ist es dann so schlimm geworden, dass bei jedem mal auf die Toilette gehen gefühlt literweise Blut mitkam, alles riss was zu reißen vorhanden war und unglaubliche Schmerzen. Dachte, nichts könnte mehr helfen und stieß auf Repatin.
Dachte zuerst nicht dass es hilft, schließlich versprechen das alle Mittel die man im Internet findet, dachte aber auch schaden kann es ja nicht.
Inzwischen bin ich der größte Fan und würde gern jedem einzelnen Entwickler von diesem Produkt persönlich danken, innerhalb von 4 Wochen hatte ich keinerlei Probleme mehr! Selbst bei sehr hartem Stuhlgang, nach dem ich früher nicht mehr sitzen konnte, ist inzwischen fast kein Problem mehr.
Kann es also nur jedem empfehlen, es hilft tatsächlich wahnsinnig gut und bin enttäuscht, dass Ärzte lieber Operationen vorschlagen anstatt repatin zu verschreiben!

17.08.2019

47822

Für mich 10 Sternen. Bin sehr zufrieden damit, man kann es nicht in Worten interpretieren. Von wenigen Wochen seine alte gesunde Gestalt und Psyche wieder zu haben. Kann mich nicht genug bedanken. Bis jetzt kenn ich nichts besseres. Sehr empfehlenswert kann ich nur sagen.

47822

16.08.2019

Fissur Repatin N13 hilft sehr!!!

An die Leidgenossen, Frauen wie Männer, die an einer seit Monaten nicht heilen wollenden Analfissur leiden:

Anfang Nov. 2018 bekam ich eine Analvenenthrombose, die äusserst schmerzhaft war. Da ich nicht auf meine Frau gehört habe und frühzeitig zum Proktologen ging, wurden die Schmerzen so stark, dass ich nicht mehr sitzen oder stehen konnte. Laut Ärztin war ein Aufschneiden notwendig.

Was soll ich sagen, so nahm dann das Drama seinen Weg. Die Zeit nach der OP war schlimm. Blut beim Stuhlgang und brennen teils auch nachts. Nach vielen Wochen der Krankschreibung gings mit der Therapie etwas voran. Benutzung eines sog. Analdehners am Abend mit Salben und Schmerzgels . Morgens trinke ich eine Tasse lauwarmes Wasser mit Flohsamenschalen und noch eine Tasse mit lauwarmem Wasser hinterher. Später Frühstück mit kleinem Müsli und viel Obst wie Aprikosen oder Pflaumen, Birne, weisse Trauben, Apfel etc. Kurz vor dem Stuhlgang trage ich das Öl Respatin auf die Wunde auf. Ich benutze einen Fingerling (Apotheke), den ich mit etwas Vaseline einschmiere. An der Stelle wo sich die Fissur befindet, trage ich das Öl auf. Zwei mal auf den Finger.

Dann folgt Stuhlgang (Füsse etwas erhöht auf einen Hocker stellen). Danach Po gründlich ausduschen nur mit Wasser. Keine Seife. Dann gleich wieder Öl auf die Wunde wie bereits beschrieben.

So ist es mir endlich nach Monaten gelungen, fast kein Brennen mehr zu haben. Die Wunde ist aber noch nicht verheilt. Auf Reisen wie im Flugzeug benutze ich den sog. "Happy Po" der bei der "Höhle es Löwen" als Inovation vorgestellt wurde. Auch im Geschäft wasche ich jeden Morgen den Po aus.

Ich wüsste nicht mehr, was ich ohne das tolle Öl Repatin machen sollte. Die Brennschmerzen treten kaum noch auf. Allenfalls ein wenig. Es ist ratsam, den Po mindestens ein weiteres mal am Morgen vorsichtig auszuduschen (oft noch weitere Stuhlreste vorhanden) und nochmals mit dem Figerling Öl aufzutragen.

Ich nehme zwei mal täglich eine Zinktablette, trinke Tee (Verbene) mit Ingwer (entzüdungshemmed) . Am Abend trinke ich eine Tasse Kefirmilch (indischer Kefirpilz).

Ich weiss noch nicht, wann ich die Fissur besiegt habe aber ohne Repatin wäre das Leben nicht mehr lebenswert, den die oben genannten Salbe helfen nicht effektiv genug.

Wer mir weitere Tips und Hilfe geben kann, bitte schreibt mir unter mani01(a)web.de.
Vielen Dank.
M. Schäfer

17.07.2019

ich möchte heute die Gelegenheit nutzen, um mich zu bedanken.

Ich bin eine Patientin, die seit Dezember 2016 an einer Analfissur leidet. Und die Bezeichnung "leiden" trifft es auf den Punkt. Bis 2018 bin ich zu unzähligen Ärzten gefahren, um Hilfe zu bekommen. Im März 2018 habe ich mich zu einer OP der Fissur durchgerungen. Die damit verbundenen Leiden waren mir zum Zeitpunkt des Entschlusses zur OP nicht klar. Kurzum, die OP hat mir nichts gebracht, als weiterhin nur Schmerzen. Die Heilung der Fissur nach der OP schlug fehl. Eine weitere OP erfolgte im Oktober 2018. Der Heilungsverlauf nach der zweiten OP war anders. Jedoch nicht befriedigend. Von den behandelnden Ärzten kam nur die Antwort, dass ich mich gedulden soll. Das taten meine Schmerzen aber nicht. Bei jedem Toilettengang war ich total angespannt und in Erwartung der nächsten schmerzlichen und blutenden Erfahrung.

Bis vor kurzem. Da habe ich im Internet nach Hilfe gesucht und auch gefunden. Ohne weiter zu überlegen tat ich das für mich einzige Richtige! Ein Anruf um das Mittel Repatin n13 zu bestellen. Eine sehr nette Dame nahm sich sofort meiner Probleme an. Am nächsten Tag hatte ich das kleine Fläschen zu Hause. Ohne zu zögern testete ich es aus. Schon nach ein paar Minuten ließen die stechenden, brennenden Schmerzen nach. Nach drei bis vier Tagen konnte ich kein Blut mehr feststellen. Das brennen nach jedem Toilettengang wurde nach jeder "Behandlung" weniger. Jetzt nach ca. 8 Wochen intensiver Nutzung kann ich nur Gutes bereichten. Allen Betroffenen kann ich nur diese "Ölmischung" ans Herz legen. Alle Zäpfchen und Cremes die ich ausprobiert habe, haben den Effekt verfehlt. Keine Heilung und Linederung erkennbar. Seit dem ich Repatin n13 benutze leide ich nicht mehr. Im Ergebnis kann ich sagen, dass mir das Präparat sehr geholfen hat. Die Schmerzen werden täglich weniger.

In der vergangenen Woche habe ich noch einmal Chefarzt in einer anderen Klinik aufgesucht, um eine weitere Meinung zum Heilungsverlauf einzuholen. Ganz kleinlaut habe ich dem Arzt von dem Mittel erzählt und ihm den Flyer gezeigt. Kleinlaut deshalb, weil die Ärzte ja Dr.Google lieben!!!. Aber er war sehr interssiert und hat sich die Internetseite und die Telefonnummer aufgeschrieben, um selbst noch einmal nachzulesen. Er hat mir die weitere Benutzung von Repatin n13 empfohlen. Ich habe ein Fläschchen zu Hause und ein Fläschen immer dabei. Das ist auch gut für den Kopf, man könnte sofort handeln, wenn man müsste.

Danke an ALLE die bei der Forschung und Entwicklung begetragen haben. Ich kann nur sagen, dass ich froh bin Repatin n13 gefunden zu haben.
mit freundlichen Grüßen Annett


21.06.2019

Große Erleichterung durch Repatin

Das Thema AF plagt mich bereits seit mehreren Jahren, im April dürfte es bereits die 5. oder 6. Fissur gewesen sein. Und diesmal war es mit Abstand die größte und schmerzhafteste. In der Vergangenheit wurde ich stets konservativ behandelt. In der Regel waren die Behandlungen erfolgreich, aber eben nur so lange, bis die nächste Fissur kam. Diesmal wurde ich beinahe zu einer OP genötigt (nebenbei erwähnt, es ist erschreckend, wie viel Druck Ärzte auf hilflose Patienten mit Schmerzen ausüben). Ich war innerlich damit nicht einverstanden, in meiner Not und Hilflosigkeit habe ich zum wiederholten Male angefangen im Netz nach alternativen Lösungen, Erfahrungsberichten, Herangehensweisen, etc. zu suchen. Und ich stieß dann auf Repatin.

Binnen von 4 Wochen war diese Fissur, von der ein Arzt sagte, "das heilt niemals ab", gänzlich abgeheilt. Ich bin in der Tat noch immer sprachlos und glücklich zugleich. Ich kann bestätigen, dass die wirklich großen Schmerzen zu Beginn bei 5-6maliger Nutzung am Tag innerhalb der ersten 2-3 Tage deutlich weniger werden. Nach knapp 14 Tagen konnte ich bereits schmerzfrei zur Toilette.

Natürlich, damit ist die Ursache von Fissuren noch immer nicht gefunden. Es bleibt für einen Patienten die Suche nach langfristigen Lösungen, sei es Ernährung, Bewegung, Alternativmedizin, oder oder oder. Aber für den Fall, dass man erste Symptome verspürt, ist Repatin das für mich mit Abstand sinnvollste Präparat, um eine Fissur zu behandeln oder gar nicht erst entstehen zu lassen.

29.03.2019

Immer noch ein Wundermittel - Prorepatin war aber besser

Ich hab meine Fissur damit auch in den Griff bekommen bzw. Hatte sie dann viele Monate gar nicht mehr. Wenn ich Verstopfung habe bekomme ich meistens auch gleich wieder eine neue Fissur. Mit Prorepatin ist dies immer schnell besser geworden. Nach wenigen Tagen verheilt. Mit Reparin N13 habe ich das Gefühl, dass es nicht mehr so ergiebig ist und auch nicht mehr so gut "gleitet". D.h. ich brauche viel mehr von dem Öl damit es überhaupt an die richtigen Stellen kommt. Ich zahle lieber mehr, aber würde mir das Prorepatin mit alter Rezeptur wieder wünschen. Wäre schön, wenn die Hersteller an der Rezeptur vielleicht doch nochmal was verändern könnte. Zur Zeit für mich leider nicht mehr so zufriedenstellend. Muss bald schon wieder nachbestellen, weil es jetzt immer so schnell leer geht. Deshalb. 2 Sterne Abzug. Trotzdem DANKE, dass es euch gibt!

18.03.2019

Ein unglaubliches Produkt

Ich leide seit mehreren Jahren unter einer chronischen Analfissur. Schmerzen und Beschwerden kamen und gingen. Ganz weg war es nie. Eine ewige Tortur. Nun habe ich nach ein paar Wochen Behandlung mit Repantin N13 das Gefühl ich bin wirklich geheilt. Vor Dankbarkeit möchte man weinen und den Erfinder von RepantinN13 am liebsten persönlich treffen und ganz tüchtig umarmen!!!

01.03.2019

bin total begeistert

Ich bin total begeistert von diesem Produkt, ich kämpfe immer wieder mit einer Analfissur, seit ich dieses Produkt nehme habe ich lange Ruhe. Salben haben mir leider nie geholfen. Ute S.

13.02.2019

Tausend Dank

Ich bin unendlich Dankbar das ich das Mittel gefunden hab. Auch mich hat es vor einer OP bewahrt! Mein Arzt sagte es muss operiert werden und das hat mich sehr fertig gemacht. Voller Verzweiflung habe ich das Internet abgesucht und bin auf Repatin gestoßen. Nach 2-3 Tagen merkte ich Linderung und jetzt 5W später bin ich Beschwerde frei. Danke Danke Danke es ist absolut empfehlenswert

27.01.2019

Bewertung von Repatin N13

Dieses Mittel ist für mich ein Wunder und gehört in die Hände von Ärzten, damit sie ihren leidgeprüften Patienten helfen können.
Mich selber hat Repatin N13 vor einer schweren After-Op gerettet.
Ich leide schon seit März 2018 unter einem Riss in dewr Aftergegend. Behandelt wurde ich von einem Spezialisten für Darmerkrankungen. Viele verschiedene Salben halfen kaum. Immer wieder Blut und Schmerzen.
Im Novemer 2018 riet mir mein Arzt zur OP, weil er nicht mehr weiter wußte.
Nachdem ich mich weigerte gab er mir ein privat Rezept mit den Worten:"Es ist in Apotheken sehr schwer zu bekommen, vielleicht auch gar nicht."
Erst nach langem Suchen im Internet fand ich dieses Mittel. Seit Dezember 2018 benutze ich das Mittel regelmäßig. Schon am 2. Tag spürte ich eine Besserung.
Nun haben wir Januar, Der Riss ist fast verschwunden. Mein Arzt glaubte nicht mehr an eine Heilung ohne Op.
Ich werde Repatin N13 noch 6 Monate verwenden, bis ich ganz beschwerdefrei bin. Auch danach werde ich immer Reserve haben. Für alle Fälle. Ich bin unendlich dankbar für dieses Mittel. Deshalb kann ich es mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen.
Vielen Dank
Jutta G.

22.01.2019

Bestes Öl bei Analfissur

Ich hatte ständig mit einer Fissur zu tun, beginnend im Feb. 18. Alle medizinischen Salben haben nicht geholfen. Bis ich Prorepatin entdeckt habe und es war sofort besser. Leider war es dann für lange Zeit nicht lieferbar und mein Zustand verschlechterte sich wieder. Sodass ich die Zeit mit Sitzbädern/Kamilan überstand. Nun heisst Prorepatin- N13 und ich war zunächst skeptisch ob die neue Zusammensetzung des Öl‘s genauso ist wie die alte und ich muss sagen das Öl ist top bin seitdem wieder beschwerdefrei. Ich trage es jetzt tgl. 1-2 auf zur Vorsorge auf und alles super. Keine Schmerzen, kein Jucken und nässen. Ich kann es zu 100% empfehlen.

19.12.2018

Danke Repatin !!!

Seid vielen Jahren habe ich nun schon eine chronische Analfissur.
Mein Leben drehte sich nur noch um die Angst auf Toilette zu müssen und die Schmerzen danach zu ertragen.
Beim Facharzt bekam ich immer wieder Salben in allen möglichen Zusammensetzungen, jedoch ohne jegliche Wirkung. Eine OP wollte ich unbedingt vermeiden!
Immer wieder war ich verzweifelt und so bin ich im Internet auf Repatin gestoßen. Anfangs war ich wirklich skeptisch jedoch möchte ich hier an dieser Stelle DANKE sagen.
DANKE Repatin nach knapp einem Monat bin ich nun komplett beschwerdefrei und kann mein Leben wieder normal Leben.
Habe mir wieder gleich 3 weitere Flaschen bestellt.
Der einzige kleine Minuspunkt ist die Glasflasche, da meine mir leider runter gefallen ist und dann leider kaputt war.
Ich kann es nur jeden empfehlen vielen Dank für ein schmerzfreies Leben Repatin !!!

18.12.2018

Analfissur

Dieses Öl ist sein Geld wert , habe auch mit der Fissur schon mehrere Jahre zu tun .Habe auch Salben und Creme alles mögliche probiert, bis ich im Internet auf Repatin N!3 aufmerksam wurde und probiert habe. Ich war von den ersten Paar
Tagen total begeistert, es wurde jeden Tag besser .mittlerweile ist alles gut verheilt und ich bin wieder schmerzfrei. Bei mir geht dieses Öl nicht mehr aus, habe immer was auf Vorrat.

08.12.2018

Repatin N13 / Prorepatin - ein besoneres Anliegen

Es ist mir ein besonderes Anliegen über Repatin N13 und Prorepatin zu berichten, deshalb sende ich auf diesem Wege meine Leidensgeschichte.
Ende 2015 hatte ich solch furchtbare Schmerzen dass ich mir nicht mehr zu helfen wusste. Immer nach dem Stuhlgang bzw einige Zeit danach konnte ich nikaum mehr sitzen als ich morgens zur Arbeit fuhr. Dies ging mir auch an die Psyche. Ein Lebensgefühl wie es sein soll kam gar nicht mehr auf. Dann hatte ich mit unterschiedlichen Salben, Sitzbädern usw.versucht Linderung zu verschaffen-alles ohne spürbaren Erfolg.
Im Frühjahr1206 ging ich dann zum Proktologen der mir dann eine Analfissur bestätigte und mir Salbe zur Linderung verschrieb die aber genauso wenig half wie alles andere zuvor.
Das einzige was etwas half war nach dem Stuhlgang mit Wasser und nicht mit Papier zu reinigen. Dies war aber natürlich nicht überall möglich. Schließlich willigte ich im Sommer 2016 in eine OP ein.... Wegen eines Herzinfarktes musste dieser OP-Termin um ein Jahr verschoben werden.
Über das Internet kam ich dann auf Prorepatin 20 ml. Ich bestellte mir eine Flasche und siehe da, die Beschwerden gingen, wie in den Texten die bereits veröffentlich wurden, schnell und deutlich zurück.
Schnell heisst, innerhalb weniger Tage trat eine deutliche Linderung ein und da ich eine chronische Fissur habe machte ich mit der Behandlung weiter - vielleicht nicht mehr dreimal täglich sondern täglich einmalig und dann sogar jeden zweiten bzw dritten Tag einmal.
Und das wirklich absolut unglaubliche trat ein - absolut schmerzfrei war ich im Sommer 2017.
Und jetzt kommt es - ich hatte zwischenzeitlich mich über Internet eingedeckt im rileystore und wollte dann nochmals bestellen was aber nicht mehr möglich war ("derzeit nicht erhältlich") Dann war eine Bekannte in Österreich und ich gab ihr den Auftrag mir diese Fläschchen mitzubringen(war ja so beschrieben dass es in der Schweiz und Österreich in jeder Apotheke erhältlich sei) - nichts wars .
Jetzt hatte ich nur noch die Idee mich direkt an die Firma NW-umwelt zu wenden.
Und siehe da, eine sehr nette Frau meldete sich am Telefon und ich bekam eine Flasche direkt geschickt und inzwischen bekomme jetzt mein Prorepatin, allerdings unter dem Namen repatin n13 und leicht optimiert bzw verändert.auch wieder hier im rileystore
Von meiner Seite aus kann ich nur jedem, der Probleme in solcher Richtung hat , dieses wertvolle Produkt empfehlen.
Das ist Klasse - ich freu mich so darüber und freue mich jetzt um so mehr auf ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!

I


28.11.2018

Hilft super! OP verhindert!

Der OP Termin für eine angeblich chronische Analfissur stand schon fest. Da ich aber eine OP in diesem sensiblen Bereich mit allen Mitteln vermeiden wollte, habe ich mich auf die Suche nach Alternativen begeben und bin dabei auf das Repatin N13 gestoßen. Nach nur wenigen Anwendungen trat bereits Besserung ein und nach dem Verbrauch einer kleinen Flasche habe ich keinerlei Beschwerden mehr. Den Proktologen suche ich so schnell nicht mehr auf. Das Repatin N!3 ist auf jeden Fall einen Versuch wert. Mein Tipp: auf jeden Fall auch eine 2. Meinung eines anderen Arztes einholen, wenn eine OP angedroht wurde und sich nicht vorschnell operieren lassen. Das Repatin N!3 ist sparsam in der Anwendung. Die Lieferung erfolgte zügig und auf Rechnung. Vielen Dank!

12.12.2017

DANKE DANKE DANKE

Ich war ausgesprochen skeptisch, aber auch genauso verzweifelt aufgrund 5 Wochen langer Schmerzen und ewiger Schmerzmittel- einnahme, dass ich mich entschloss dieses Öl zu bestellen. Anfangs hatte ich sofort das Gefühl es wird besser was aber nach 2 Tagen Anwendung nicht der Fall war...und es brannte auch etwas. Trotzdem hab ich es weiter benutzt aus Mangel an Zeit immer morgens und abends. Nach Tag 6 der Anwendung wurden die Schmerzen anders ..nicht mehr so lang anhaltend und irgendwie gedämpfter.
Nach ca. 1,5 Wochen war der Tag der Tage ..ein kompletter Tag ohne Schmerzen ( aber ohne Flohsamenschalen zusätzlich geht es nicht)..und es geht weiter bergauf ...ich bin die Sache nicht komplett los bis jetzt aber auf gutem Weg..Ich kann nur Danke sagen, habe wieder mein altes Lebensgefühl zurück :-) werde weiter ölen und bin mir sicher es damit ganz weg zu bekommen. Ein bisschen Geduld muss sein aber was ist das im Gegensatz zu diesen schrecklich unangenehmen Zuständen denen man sich wochenlang aussetzt bevor man handelt oder zum Arzt geht. Für mich ist dieses Produkt ein Segen und ich geb 5 Sterne :-)

25.11.2017

Tausend Danke für Prorepatin

Schade das ich Prorepatin nicht vor meiner Analfissur op entdeckt habe.
Vor 2 Wochen hatte ich meine Operation, die schmerzen nach dem ersten Stuhlgang waren unbeschreiblich schlimm Dauerschmerz von bis zu 10 Stunden es half nichts keine Rectogesic Creme weder die stärksten Schmerzmittel so litt ich von einen in den nächsten Tag .
Nach langem verzweifeln und der Suche im Internet Stoß ich auf Prorepatin wofür ich sehr dankbar bin.
Schon nach dem ersten Auftragen merkte ich da passiert Linderung.
Heute am fünften Tag nach der Benutzung bin ich nach dem Stuhlgang komplett schmerzfrei und einfach nur glücklich wieder so leben zu dürfen.
Als ich gestern bei meiner Ärztin war und sie die fissur nach der op sah konnte sie kaum glauben das in so kurzer Zeit alles super abgeheilt ist .
Ich zeigte ihr das Öl was sie sich sofort aufschrieb um anderen Patienten zu helfen schmerzfrei zu sein .
Sie riet mir nur noch das Öl zu benutzen sogar die teure rectogesic Salbe weg zu lassen.
Ich wünsche allen die darunter leiden und wissen wie schmerzhaft es ist auf Prorepatin zu stoßen es ist einfach super .
Und Danke auch für die tolle Beratung am Telefon sehr sehr freundliche Dame .
Danke für so ein tolles Produkt und das ich mein Tag wieder ohne schmerzen genießen kann .
Die Lieferung war such bestens , angerufen am nächsten Tag war das Öl da .

10.11.2017

Super

Hat sofort geholfen nur zu empfehlen!!!

23.09.2016

Top!

Durch ein kurzes Telefonat, lassen sich Probleme schnell klären. Die Lieferung erfolgt ebenfalls sehr schnell.

18.07.2016

5 Sterne

+schnelle Lieferung (auf Rechnung trotz erstem Einkauf)
+nach über einem Jahr, Besuchen bei zwei Fachärzten und Selbstversuchen mit anderen Mitteln war Prorepatin das erste das tatsächlich geholfen hat. Nach ca. einer Woche Anwendung kann ich eine DEUTLICHE Besserung feststellen.

5 Sterne, Besser geht nicht, Vielen Dank.

Bewertung schreiben
Ihre Bewertung wird in Kürze angezeigt.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen